Marius im Alleinflug!

Marius im Alleinflug!

Am 04. 09. 2021 wurden die Randstreifen des Flugplatzes Domberg vom Unkraut
befreit. Zu diesem Zweck machte der Sobernheimer Flugschüler Marius Stockus drei
Platzrunden im Alleinflug, um sich einen besseren Überblick über die Verkrautung
des Fluggeländes zu verschaffen. Unser Ausbildungsleiter Thomas Rathmann half
ihm dann bei der sich anschließenden Beseitigung des Unkrauts. Die an dieser
Prozedur beteiligen Fluglehrer Holger Wild und Martin Molitor wünschen ihm für
seinen zukünftigen Einsatz im Segelflugzeug viel Aufwind und allzeit gute Landung!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen