„Pimpfprüfung“ bestanden

„Pimpfprüfung“ bestanden

Es war ein ganz besonderer Termin, den der 16 jährige Jonas Telschow aus Norheim am Wochenende auf dem Domberg über Sobernheim hatte. Er war verabredet mit Prüfungsrat Markus Zimmermann aus Kirn, um den praktischen Teil seiner Segelflugprüfung abzulegen. Kein Problem für den jungen Mann, der seit drei Jahren im Flugsportverein Sobernheim fliegt und von allen nur liebevoll „Pimpf“ genannt wird. Starten, verschiedene Flugübungen in größerer Höhe, Landen – alles kein Problem für Jonas, der immerhin schon 80 Stunden in seinem Flugbuch stehen hat. Auf seinen Fahrzeugführerschein muss er noch fast zwei Jahre warten. Seinen Flugzeugführerschein hat er nunmehr in der Tasche: „Pimpfprüfung“ bestanden!

Bild: Leonhard Held


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen