Vergleichsweise toll!

Vergleichsweise toll!

Flugsportverein Sobernheim und Umgebung e.V.

Gepostet von Joachim Mahrholdt · 29. August um 23:32 · 

Vergleichsweise toll!

Mainz-Finthen, EDFZ… Einer der ganz alten Flugplätze in Deutschland… Und einer, der immer wieder junge Fliegerinnen und Flieger angezogen hat.

Vor über 100 Jahren etwa den jungen Anthony Fokker, der eigentlich in Bingen einen Automobilbaukurs besuchen sollte, sich aber viel mehr für die damals entstehende Luftfahrt interessierte und sich deshalb auf dem „Großen Sand“ tummelte, dem Vorläufer des heutigen Mainzer Flugplatzes.

Oder die jungen Pilotinnen und Piloten aus ganz Rheinland-Pfalz, die sich am vergangenen Wochenende beim Jugendvergleichsfliegen genauso Konkurrenz machten wie amüsierten.

Natürlich waren auch Sobernheimer dabei. Drei von ihnen nahmen an den Wettbewerben teil und flogen verschiedene Figuren: Kreiswechsel, hochgezogene Fahrtkurven, Rollübungen. Das Ergebnis: von 45 Teilnehmern kam Justin Rehborn auf den 5., Jonas Telschow auf den 14. und Dana Hoseus auf den 33.Platz. Die Besten nehmen am Bundesjugendvergleichsfliegen Anfang September teil.

Der Hauptgrund der ganzen Veranstaltung aber – so berichtet Vanessa Flock – war SPASS. Und das hätte dem jungen Anthony Fokker vor über 100 Jahren bestimmt auch gefallen…


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen