Home

Home

FSV Sobernheim Flugplatz Domberg
Pilot für einen Tag – einmal selbst das Steuer übernehmen
Zwei Termine 2018:  23.06., 29.09.

- Weihnachtsstimmung auf dem Domberg – auch bei den Fliegern des Flugsportvereins Sobernheim hat die Weihnachtszeit Einzug gehalten. Der Christbaum steht inzwischen und ist beleuchtet. Anlass und Gelegenheit zur Rückschau auf das zu Ende gehende Jahr. Und die ist nicht schlecht – der  Verein verbuchte mit über 1000 auf seinen Maschinen geflogenen Stunden eine der besten Saisonen aller Zeiten. Der Streckensegelflug hat wieder eine Heimat auf dem Domberg, und Flugschüler und Fluginteressierte gibt es inzwischen auch mehr als früher. Und für das kommende Jahr haben sich die #Piloten auch Weiterlesen...
Wem der eigene Flugplatz nicht mehr reicht. - Flugsportverein Sobernheim und Umgebung e.V. hat 5 neue Fotos hinzugefügt.Gepostet von Joachim Mahrholdt · 7. Dezember um 21:57 · Wem der eigene #Flugplatz nicht mehr reicht..., der besucht einen anderen...Das mögen sich auch eine ganze Reihe Sobernheimer Vereinskameraden gesagt haben, als sie vor wenigen Tagen #FRA besuchten, den etwas größeren Bruder im #Osten der #Nahe. Heinz #Gans hatte #Fotoapparat und Notizblock dabei. Hier sein Bericht:"Treffpunkt war 8:30 Uhr auf dem #Domberg. Dann gemeinsame Fahrt mit Weiterlesen...
Presseschau - Presseschau... Für Segel- oder Motorpiloten sind bestimmte Perspektiven nichts Außergewöhnliches - man kennt sie, man genießt sie... Für Menschen, die der Fliegerei nicht so nahe stehen, wirken Blicke von oben aufregend. Und manchmal auch anregend, wenn es sich um eine Künstlerin wie die Windesheimer Malerin Heike Negenborn handelt. Sie verarbeitete eine Fotografie des Sobernheimer Fliegers, Journalisten und Vereinspressereferenten Joachim Mahrholdt zu einem Bild. Der wiederum verarbeitete das Werk zu einem Bericht. Und den liest man Weiterlesen...